Swiss Boxing l Boxing Shoes Virtuos Boxing

 

Was macht Swiss Boxing in der Schweiz?

  1. Organisation von Wettkämpfen: Swiss Boxing ist verantwortlich für die Organisation von nationalen Boxveranstaltungen und Wettbewerben. Dazu gehören nationale Meisterschaften, Turniere und andere Boxevents auf nationaler Ebene.

  2. Regulierung des Boxsports: Die Organisation setzt Regeln und Vorschriften für den Boxsport in der Schweiz fest. Dies umfasst Gewichtsklassen, Sicherheitsstandards, Schutzausrüstung und andere Aspekte, um die Sicherheit der Athleten zu gewährleisten.

  3. Lizenzierung von Athleten und Trainern: Swiss Boxing ist zuständig für die Lizenzierung von Boxern und Trainern. Athleten und Trainer müssen bestimmte Anforderungen erfüllen und sich registrieren lassen, um an von der Organisation sanktionierten Veranstaltungen teilnehmen zu können.

  4. Förderung des Boxsports: Die Organisation arbeitet daran, den Boxsport in der Schweiz zu fördern. Dies umfasst die Unterstützung von Talententwicklung, Trainingsprogrammen und anderen Initiativen, um die Qualität des Boxsports im Land zu verbessern.

  5. Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen: Swiss Boxing ist mit internationalen Boxorganisationen verbunden, um sicherzustellen, dass die Schweizer Athleten an internationalen Wettbewerben teilnehmen können. Dies schließt die Zusammenarbeit mit Organisationen wie der AIBA (International Boxing Association) ein.

Durch diese Aktivitäten trägt Swiss Boxing dazu bei, die Standards im Schweizer Boxsport aufrechtzuerhalten, die Entwicklung von Athleten zu fördern und die Integration der Schweiz in die internationale Boxgemeinschaft zu unterstützen.

 


Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published